HYDRAFACIAL BERLIN
Anti Aging

HydraFacial Berlin – Luxustankstelle für durstige Haut

Verwöhne Deine Haut mit Feuchtigkeit, Vitaminen und Antioxidantien

Was in Hollywood längst nicht mehr nur ein „Geheimtipp“ ist, hat auch in Deutschland zahlreiche Fans – HydraFacial – das erste Verfahren, das zeitgleich Hautunreinheiten und alte Hautzellen entfernt, während die neue Haut bereits mit einem Reinigungs- und Feuchtigkeits-Serum versorgt wird.

Wofür wird HydraFacial eingesetzt?

Das effektive Verfahren hat den Vorteil, dass es Deine Haut in kürzester Zeit optimal regeneriert. Mit zunehmendem Alter sinkt leider das Feuchtigkeitsdepot unserer Haut. Trockenheitsfältchen, Mimikfalten und ein schuppiger Teint verunschönern unsere „Gesamtansicht“. HydraFacial schafft hier Abhilfe und versorgt Deine Haut optimal mit Feuchtigkeit, ein schöner frischer Teint kommt zum Vorschein.

Wie wirkt HydraFacial?

Jeder Teil des Gerätes ist genial konzipiert und hat eine besondere Funktion, die Deine Haut nachhaltig zum Strahlen bringt.

Der patentierte Vortex-Aufsatz, der direkt auf der Haut angewendet wird, schleust die hochwirksamen, konzentrierten Seren in die Haut während die alten Hautzellen abgetragen und die Poren tiefengereinigt werden. Dazu versorgt es die Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit sowie hochwirksamen Antioxidantien.

Für wen ist eine HydraFacial-Behandlung in Berlin geeignet?

Wenn Du bereits eine sehr fahle, schlaffe Haut mit starken bzw. tief ausgeprägten mimischen Falten hast, ist diese Behandlung als Einzel-Treatment eher nicht geeignet. Solltest Du einplanen, diese Behandlung als Kur durchführen zu lassen, kannst Du langfristig mit einem schöneren frischeren Hautbild rechnen.

Ist HydraFacial für jeden Hauttyp geeignet?

Die Methode wird zur nicht-invasiven Behandlung gegen Falten, verstopfte und erweiterte Poren, fettige Haut, leichte Hyperpigmentierungen und Akne eingesetzt.

Bei stark entzündlich veränderter Haut und schweren Akneformen empfehle ich die Behandlung nicht.

Wie läuft eine HydraFacial Behandlung ab?

Die HydraFacial Behandlung lässt sich in 4 Schritte unterteilen:

  1. Schritt 1 – ist die Hautabtragung, bei der alte Hautzellen entfernt und gesunde frische Haut zum Vorschein kommt.
  2. Schritt 2 – arbeitet mit einem leichten Salicylsäurepeeling und hilft, Ablagerungen in den Poren aufzuweichen, gleichzeitig wird die Tiefenausreinigung vorbereitet.
  3. Schritt 3 – hier erfolgt mit der speziellen Vortex-Technologie (sprich über ein Vakuum-Effekt), die Ausreinigung der Poren.
  4. Schritt 4 – dient der optimalen Versorgung der Haut mit Antioxidantien und Hyaluronsäure, je nach Hautbild.

Warum sind regelmäßige HydraFacial Behandlungen notwendig?

Erfahrungsgemäß erwarten die Kunden immer eine sofortige Verbesserung des Hautbildes. Dies ist leider ein schöner Wunsch, der in den seltensten Fällen Erfolg sichert. Eine Haut, die bereits starke UV-Schäden und damit tiefe mimische Falten aufweist, die falsch gepflegt und dazu die Haut einer Raucherin ist, kann nicht innerhalb kürzester Zeit auf „Optimum“ gebracht werden.

Tiefe Hautschäden, die also bereits vorhanden sind, können deshalb nur langsam, mit viel Geduld, ergänzender Home-Care und regelmäßigen Behandlungen verbessert werden.

Fazit:

Langfristig kannst Du mit HydraFacial eine klare, saubere und optimal durchfeuchtete Hautstruktur erwarten.

Kurzfristig gibt Dir die Behandlung einen magischen Glow, durch prallere, mit Feuchtigkeit aufgefüllte Zellen, die das Volumen Deiner Haut eindeutig verbessern.

In welchen Abständen sollte die HydraFacial Behandlung wiederholt werden?

Für ein langfristiges Ergebnis sollte das HydraFacial alle vier Wochen im Institut wiederholt werden.

Was muss man nach einer HydraFacial Behandlung beachten?

Wichtig: Direkt im Anschluss auf Sonnenschutz achten, da die Haut dann besonders empfindlich ist.

Wer darf HydraFacial anbieten?

Du solltest darauf achten, dass die Behandlung nur von zertifizierten Instituten und Kosmetikerinnen angewendet wird. Im besten Fall ein Institut, das als Medical Excellence Partner ausgezeichnet ist, so wie wir. Das bedeutet, dass die Behandlung mit einem original patentierten und medizinisch zugelassenen HydraFacial Gerät durchgeführt wird und vorgegebene Qualitätsstandards eingehalten werden.

Was kostet eine HydraFacial Behandlung in Berlin?

Die Kosten für eine HydraFacial Behandlung in Berlin beginnen bei 150 € und sind davon abhängig, welches Hautbild Du hast und wie groß der damit einhergehende Umfang der Behandlung ist.

Du möchtest wissen wie Claudia Effenberg die HydraFacial-Behandlung gefallen hat, dann lies hier.

Du möchtest mehr über die Hydrafacial Behandlung in Berlin erfahren? Ich helfe Dir gerne weiter!

Du hast Fragen zu unseren kosmetischen Behandlungen? Du bist Dir nicht sicher und möchtest für Dich die optimale Anti-Aging Behandlung? Schreibe mir einfach eine E-Mail: info@beautyrebellin.de oder einen Kommentar in meinen Blog. Gerne stehe ich Dir beim Thema Schönheit für Best Ager zur Seite, privat und in Kombination mit meiner fachlichen Expertise.

>> Du möchtest wissen, wie CLAUDIA EFFENBERG das Hydrafacial gefallen hat, dann lies hier:>>

(Foto: pixabay)

Die Fachkosmetikerin und staatl. geprüfte Betriebswirtin ist Geschäftsführerin der Ästhetikwelt-Berlin sowie verantwortlich für die Zusatzausbildung der Kosmetikerinnen im medizinisch-ästhetischen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?