Aesthetic Medicine

Faltenunterspritzung – ist Hyaluron ein Effektives Anti Aging Mittel?

Faltenunterspritzung – natürlich schön

Feuchtigkeitsmangel kann unsere Haut vorzeitig altern lassen. Generell gilt, je trockener die Haut ist, je mehr Falten können entstehen. Die Anti-Aging-Geheimwaffe Hyaluronsäure wird als Lieblingswirkstoff der Beautybranche gehyped.

Allerdings haben es Ästhetische Verjüngungsmethoden in einigen Städten schwer. Bei einer Faltenunterspritzung in Berlin und Hamburg sind Frauen ab 50+ eher konservativ. Der Effekt der Behandlung sollte am besten nicht sichtbar sein. Wie bitte? Du bezahlst Geld für etwas, was keiner sehen soll? YEAH – also die Quadratur des Kreises: Lass mich jünger aussehen, ohne dass es auffällt.

Dabei zählt im deutschlandweiten Vergleich die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern zu den beliebtesten minimalinvasiven Behandlungen.

Denn gleich nach dem wir auf der Welt sind geht es, was die Haut betrifft, abwärts. Wir starten glatt und faltenfrei ins Leben, frisch und beweglich. Nicht nur die Zeit sondern auch unser Lifestyle lassen die Vorräte an Hyaluron im Körper schrumpfen. Wer vierzig ist, hat nur noch die Hälfte davon im Körper. Mit sechzig sind es gerade noch zehn Prozent.

Unsere Haut – ein faszinierender Kosmos, der aus Salzen, Zucker, Fetten, Eiweißen und Flüssigkeiten besteht. Leider jedoch mit Verfallsdatum und so zeigt sich gerade an der Haut unser Alter.

Sie knittert, verliert an Glow und die Konturen sacken nach unten. Ein unebenes, großporiges Hautbild mit Fältchen kann uns müde, energielos und manchmal ganz schön alt aussehen lassen.

Eine feinporige und ebenmäßige, pralle Haut hingegen reflektiert das Licht viel besser und lässt uns strahlender und frischer wirken.

Falten und Faltenunterspritzung – Was empfehlen Hautexperten?

Eins ist klar: Kosmetik kann viel, aber nicht alles. Daher empfehle ich Dir grundsätzlich eine Kombination aus Faltenunterspritzung mit Hyaluron und gezielter Pflege von außen. Cremes und Produkte mit Hyaluron können sichtbar Falten in der obersten Hautschicht glätten, da die Wasserspeicherkapazität sehr effektiv ist.

Die Injektion mit Hyaluron transportiert den Wirkstoff dagegen in tieferes Gewebe. Die Wirkung hält ca. 6 – 24 Monate und hängt von dem jeweils verwendeten Produkt ab.

Welche Falten kann man mit einer Faltenunterspritzung in Berlin behandeln?

Hyaluronsäure eignet sich besonders gut zum Glätten von seitlichen Mundfalten (Nasolabialfalten) und Mundwinkelfalten. Die Hyaluronsäure-Filler kommen außerdem bei „Raucherfalten“ bzw.Oberlippenfalten, an den Händen, bei Halsfalten und Fältchen im Dekolletée zum Einsatz. Mit zunehmendem Alter verlieren außerdem größere Bereiche des Gesichtes an Volumen und Kontur. Die Ursache hierfür sind:

  • der allmähliche Abbau der stützenden Gewebestruktur
  • die langfristigen Auswirkungen der Schwerkraft.

Die Haut erschlafft dadurch und neben den Falten bilden sich außerdem Konturenverluste.

Die Rettung naht in Form von spezieller visköser Hyaluronsäure. Der Vorteil: hohe Volumenverluste werden ausgeglichen. Die Gesichtskonturen definieren sich neu.

Welche Falten kann man nicht mit einer Faltenunterspritzung behandeln?

Die Zornesfalte sollte nach Möglichkeit nur mit Botox® behandelt werden. Sollte die Falte besonders stark ausgeprägt sein, kann oberflächlich eine Faltenunterspritzung mit Hyaluron durchgeführt werden, allerdings genau dosiert. Da es in diesem Behandlungsareal sehr viele Gefäße gibt, besteht bei einer zu tiefen Faltenunterspritzung die Gefahr einer Gewebenekrose oder die Bildung einer Wulst neben der eigentlichen Falte.

Außerdem wird der Unterlidbereich nicht mit Hyaluronsäure behandelt. .Durch die Augenlidbewegung wird das Material nach unten bewegt und der Tränensack verstärkt sich. Eine Außnahme bildet die Unterspritzung der „Tränenrinne“.

Wie ist der Ablauf einer Faltenunterspritzung in Berlin?

Der Eingriff erfolgt ambulant ohne Betäubung und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden. Nachdem der Arzt mit Dir den Behandlungsablauf besprochen hat, wird das betreffende Areal anschließend unterspritzt.

Wie wirkt die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die zwei wesentlichen Effekte einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure sind: Faltenminimierung und Volumenaufbau. Hyaluronsäure kann große Mengen an Wasser binden. Sie ist verantwortlich für die Elastizität der Haut. Außerdem wird die Neubildung von Kollagen angeregt. Es gibt verschiedene Hyaluronsäurepräparate, die sich z.B. im Hyalurongehalt, in der Partikelgröße, Stabilisierungsart und Haltbarkeit unterscheiden.

Für die verschiedenen Faltenarten und -tiefen wählt der Arzt das individuell passende Präparat. Das gilt ebenso für die Wiederherstellung von verlorenem Gesichtsvolumen im Wangen- und Kinnbereich (z.B. Juvederm® Voluma).

Juvederm® Voluma

Über den unmittelbaren Volumeneffekt hinaus kommt es durch die Unterspritzung von Hyaluronsäure ebenfalls zu einer Biostimulation des Gewebes. Diese Biorevitalisierung führt zu längerfristigen ästhetischen Verbesserungen, auch wenn das injizierte Material schon längst wieder abgebaut ist.

Wie lange hält eine Faltenunterspritzung?

Das Ergebnis einer Hyaluron-Unterspritzung hält mehrere Monate an. Durch die Unterspritzung kommt es zu einer Biostimulation des Gewebes. Diese Revitalisierung führt zu längerfristigen Verbesserungen, auch wenn das injizierte Material schon längst wieder abgebaut ist.

Für wen ist eine Faltenunterspritzung geeignet?

Gerade für diejenigen von Euch, die tiefergehende Eingriffe scheuen, ist die Faltenunterspritzung ein guter Behandlungseinstieg in die nebenwirkungsarme und trotzdem wirkungsvolle ästhetische Therapie. Diese Behandlung wird gerne mit der Mesotherapie  verbunden, um einen noch besseren Effekt zu erzielen.

Wie oft kann eine Faltenunterspritzung durchgeführt werden?

Mit Hyaluron steht uns ein unbedenklicher, körpereigener Stoff zur Verfügung, mit dem man wunderbar die Haut wieder jugendlicher und strahlender zaubern kann. Die Behandlung kann beliebig oft durchgeführt werden und hängt vom jeweiligen persönlichen Erscheinungsbild und dem gewünschten Effekt ab.

Wer darf eine Faltenunterspritzung durchführen?

Faltenunterspritzungen und Behandlungen mit Botox® solltest Du generell nur bei einem ausgebildeten Facharzt durchführen lassen.

Wichtig: Unbedingt einen Spezialisten aufsuchen, denn anders als bei Botox®, das ausschließlich von ästhetischen und plastischen Chirurgen verwendet werden darf, gibt es bei Hyaluron nicht so strenge Vorgaben. Alle Ärzte – unabhängig von ihrer Fachrichtung – und sogar Heilpraktiker dürfen daher Hyaluronsäure spritzen. Vorsicht bei Billiganbietern, die gerade wie Pilze aus dem Boden sprießen!

Wie lange ist man nach einer Faltenunterspritzung nicht gesellschaftsfähig?

Nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure bist Du in der Regel sofort wieder gesellschaftsfähig. Sollten Rötungen, kleine Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, klingen diese rasch wieder ab.

Worauf muss ich nach einer Faltenunterspritzung in Berlin achten?

Für die Dauer von zwei Wochen solltest Du auf kosmetische Behandlungen, starke Sonneneinstrahlung, übermäßiges Schwitzen und Saunabesuche verzichten.

Überblick zur Faltenunterspritzung in Berlin

  • INDIKATIONEN:
    Augenringe, Nasolabial-, Wangen-, Kinn- und Marionettenfalten, herab gesunkene Mundwinkel,  Lippenmodellierung (Lippen aufspritzen), dezente Nasenmodellierung, Wangenaufbau, Kinnaufbau, Hals– und Décolletéfalten, eingesunkene Handrücken, eingesunkene Narben
  • NACHTEILE:
    kleine Hämatome/Blutergüsse möglich
  • HALTBARKEIT:
    6 – 24 Monate
  • EFFEKT:
    Langzeiteffekt durch Verbesserung der Hautfeuchtigkeit
  • KOSTEN:
    ab 189 €
  • EIGENE ERFAHRUNG:
    Nasolabialfalten, Lippen
Du möchtest mehr über die Faltenunterspritzung in Berlin erfahren? Ich helfe Dir gerne weiter!

Du hast Fragen zu Ästhetisch-Chirurgischen Eingriffen? Du bist Dir nicht sicher und möchtest für Dich die optimale Anti-Aging Behandlung? Schreibe mir einfach eine E-Mail: info@beautyrebellin.de oder einen Kommentar in meinen Blog. Gerne stehe ich Dir beim Thema Schönheit für Best Ager zur Seite, privat und  in Kombination mit meiner fachlichen Expertise.

(Foto: istock: 181115136)

Die Fachkosmetikerin und staatl. geprüfte Betriebswirtin ist Geschäftsführerin der Ästhetikwelt-Berlin sowie verantwortlich für die Zusatzausbildung der Kosmetikerinnen im medizinisch-ästhetischen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?